Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Dieseldiebstahl aus Bagger

Hildesheim (ots) - (jpm)In der Zeit vom 18.09.2018, 16:30 Uhr bis zum 19.09.2018, 06:30 Uhr wurden auf einer Baustelle in der Robert-Bosch-Straße (dortiges Neubaugebiet) in Hildesheim ca. 300 Liter Diesel aus einem Bagger gestohlen.

Die betroffene Baustelle ist frei zugänglich. Neben den 300 Litern Diesel wurde ferner eine Schubkarre entwendet. Höchstwahrscheinlich benutzten die bisher unbekannten Täter die Schubkarre, um den Dieselkraftstoff in geeigneten Behältern zu einem Fahrzeug zu transportieren. Es entstand ein geschätzter Schaden von ca. 780 Euro. Bei Aufnahme der Anzeige wurde bekannt, dass es bereits in der Nacht vom 06.09. auf den 07.09.2018 auf der Baustelle ebenfalls zum Diebstahl von ca. 300 Litern Diesel aus dem gleichen Baustellenfahrzeug gekommen ist. Auch dabei ist eine Schubkarre gestohlen worden.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter der Nr. 05121/939-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: