Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

13.12.2015 – 12:03

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Wohnungseinbruchdiebstahl

Hildesheim (ots)

Harsum (bli) - Bislang unbekannte Täter drangen am Freitag, 11.12.2015, im Zeitraum von 16.00 Uhr bis 22.30 Uhr, in Abwesenheit der Bewohner durch Aufhebeln eines Fensters in ein Einfamilienhaus im Schlesierring in Harsum ein. Dort entwendeten sie mehrere Gegenstände. Eine genaue Schadenshöhe steht bislang nicht fest. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Sarstedt unter der Telefonnummer 05066 / 9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung