Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: POL-HI:ALFELD (lan) Unfall im Erdbeerfeld. Kind verletzt.

Hildesheim (ots) - Samstag, 06.07.2013, 14:55 Uhr, 31079 Sibbesse, Grasweg zwischen zwei Erdbeerplantagen, ca. 100 m nördl. der August-Vogel-Straße.

Ein 68-jähriger Sibbesser Mann befuhr mit einem PKW in der Gemarkung Sibbesse einen Grasweg zwischen zwei Erdbeerplantagen. Das Fahrzeug wurde hier für den Transport von Selbstpflückern genutzt. Als ein fast 3-jähriges Mädchen aus Hildesheim aus dem Erdbeerfeld auf den Grasweg trat, wurde es von dem PKW erfasst.Dabei trug sich das kleine Mädchen schwere Verletzungen zu. Mit dem RTW wurde das Kind dann in ein Hildesheimer Klinikum gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: