Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

21.09.2010 – 16:09

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall;überholender Pkw übersieht entgegenkommenden Mopedfahrer Harsum, Adlumer Str.-K 204
L 411(fm)

  • Bild-Infos
  • Download

Hildesheim (ots)

Ein 54-jähriger Harsumer fuhr mit seinem Pkw die Adlumer Str. aus Hüddesum kommend in Richtung Borsum. Nachdem er die Kreuzung zur L 411 überquerte, befand sich ein vor ihm in selbe Richtung fahrender Pkw. Aus nicht erklärlichen Gründen setzte der Harsumer noch vor dem Kurvenbereich zum Überholen an. Ein entgegenkommender 69-jähriger Rollerfahrer aus Harsum hatte wenig Chancen auszuweichen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Rollerfahrer stürzte und sich schwer verletzte. Er wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert. Am Roller entstand Totalschaden, der Pkw wurde an der linken Seite beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2000-2500 Euro geschätzt. Die Polizei leitete gegen den Pkw - Fahrer ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung ein und stellte den Führerschein sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung