Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Unfallgegner gesucht ...

    Hildesheim (ots) - Elze - Am Samstag, 23.03.2008, gegen Mittag, kam es auf dem Parkplatz des EXTRA-Marktes in der Schmidetorstraße zu einem "Parkplatzrempler". Der Fahrer eines schwarzen Daimler Benz aus Elze wollte rückwärts in eine Parklücke einparken. Der Fahrer eines hellmetallic-blauen Pkw Opel mit Hildesheimer Kennzeichen wollte noch zwischen einparkenden Daimler und anderen geparkten Fahrzeugen hindurchfahren. Die Lücke war jedoch zu eng und es kam zur Berührung beider Fahrzeuge. Es enstand jeweils leichter Sachschaden, der Daimler vorn links an der Stoßstange, der Opel ebenfalls links zwischen Kotflügel und Tür. Beide Fahrzeugführer stiegen aus, man verständigte sich untereinander ohne Hinzuziehung der Polizei und tauschte die Personalien aus. Dummerweise steckte jeder der Unfallbeteiligten den jeweils selbst gefertigten Zettel mit den Personalien des anderen in die eigene Tasche. Zu Schadensregulierungszwecken wenig hilfreich. Der Fahrer des Daimler "fahndet" nun händeringend nach dem Fahrer der ca. 10 Jahre alten Opel-Limousine. Der Wagen soll auch Hildesheimer Kennzeichen gehabt haben. Beim Fahrer soll es sich um einen Rentner aus Gronau gehandelt haben, dessen Sohn obendrein einen Kfz-Werkstatt betreibt. Sollte der Mann diese Zeilen lesen, wird er gebeten, sich mit der Polizei in Elze oder Gronau in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: