Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

    Hildesheim (ots) - 31061 Alfeld OT Godenau, Bundesstr. 3 28.12.2007, 17.20 h Als ein 76-jähriger Pkw-Fahrervon einem Parkplatz an der B 3 in den fließenden Verkehr einbiegen wollte, übersah er die dort herannahnenden landwirtschaftlichen Zugmaschine die von einem 30 Jahre alten Alfelder gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeug, wobei der Pkw-Fahrer schwerverletzt und einem Krankenhaus zugeführt wurde.

    Schaden: ca. 11.000,- Euro


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: