Feuerwehr Essen

FW-E: Zimmerbrand, zwei Katzen verendet

    Essen (ots) - Karnap, Wilhelmshavener Straße, 24.10.2007, 08.30 Uhr

    Bei einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Wilhelmshavener Straße sind heute Morgen zwei Katzen durch Rauchgase verendet. Der Wohnungseigentümer der im ersten Obergeschoss liegenden Wohnung war nicht zu Hause. Als die Feuerwehr eintraf, quoll Rauch aus einem Rollladen und wies den Einsatzkräften den Weg. Die Wohnung musste gewaltsam geöffnet werden, um den Brand in der Küche zu löschen. Bei den Löscharbeiten fanden die Beamten dann die zwei Katzen, konnten jedoch nichts mehr für die Tiere tun. Nach abschließender Belüftung wurde der Einsatz gegen 9.30 Uhr beendet. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: