Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

03.10.2018 – 15:29

Polizei Salzgitter

POL-SZ: POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Peine, vom 03.10.2018

Peine (ots)

20-jährige mit 1,87 Promille unterwegs

Für eine 20-jährige Braunschweigerin wird am 03.10.18, morgens gegen 09:30 Uhr, auf einer Feier in Vechelde ein Taxi gerufen, da sie zu viel Alkohol getrunken hatte. Leider beendete sie die Fahrt im Taxi nach wenigen Metern, um dann doch mit ihrem eigenen PKW nach Hause zu fahren. Der Taxifahrer hatte dies bemerkt, folgte ihr und verständigte die Polizei. Nach wenigen hundert Metern hielt sie an. Der Taxifahrer begab sich zu der jungen Frau und konnte sie überzeugen nicht weiter zu fahren. Ein Atemalkoholtest ergab 1,87 Promille. Der Fahranfängerin wurde eine Blutprobe entnommen, zudem wurde ihr Führerschein beschlagnahmt.

Zweimal alleinbeteiligt gegen einen Baum

Ein 29-jähriger Peiner war am 02.10.18, gg. 16:00 Uhr, mit seinem Golf von Rosenthal in Richtung Hofschwicheldt unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn kommt er in einer leichten Linkskurve, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW schleudert anschließend mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Straßenbaum. Ersthelfer konnten ihn aus dem Fahrzeug befreien und die Rettungskräfte alarmieren. Der Fahrer kam mit inneren Verletzungen ins Klinikum Peine. An seinem Golf entstand, mit ca. 3000 Euro, ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Ein ähnlicher Unfall ereignete sich bereits gg. 15:30 Uhr auf der L 413 zwischen Equord und Hämelerwald. Eine 56-jährige Peinerin kommt mit ihrem PKW aus ungeklärter Ursache, auf gerader Stecke, ins Schlingern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallt sie frontal gegen einen Straßenbaum. Die Unfallverursacherin kam leicht verletzt ins Klinikum Peine, an ihrem PKW entstand ein Schaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Krug, PHK, Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter