Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

20.09.2018 – 13:24

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter
Peine
Wolfenbüttel vom 20.09.2018 Bereich Salzgitter

Salzgitter (ots)

Nach Sachbeschädigung stellt sich der Geschädigte dem Täter in den Weg und wird von diesem angegriffen.

Salzgitter-Bad, Am Hamberg, 20.09.2018, 00:50 Uhr.

Ein 40jähriger Mann habe sich einem flüchtenden 31jährigen Mann nach einer Sachbeschädigung in den Weg gestellt, um diesen an der Flucht zu hindern. Hierbei habe der Täter seinen Ellenbogen eingesetzt und den 40jährigen Mann am Kinn verletzt. Zudem habe er die Bekleidung und eine Kette zerrissen. Gegen den Täter wird nun polizeilich ermittelt.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell