Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

16.01.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung der Polizeiinspektion Goslar vom 16.01.2019

Goslar (ots)

Einbruch in Wohnhaus

Bislang unbekannte Täter drangen am 15.01.19, zwischen 16.50-19.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus im Dunantring in Ohlhof ein. Nach zunächst erfolglosen Versuch über einen Zugang im Erdgeschoss in das Gebäude zu gelangen, stiegen sie über eine Leiter auf den Balkon des Hauses und öffneten dort gewaltsam die Tür. Beim anschließenden Durchwühlen der Räumlichkeiten erbeuteten sie Diebesgut im dreistelligen Bereich. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die im Tatzeitraum im Bereich Dunantring verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 05321 / 3390 zu melden.

   -Lüdke, KHK- 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar