Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

17.08.2018 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 17.08.18.

Goslar (ots)

Kennzeichen gestohlen.

Liebenburg. In der Zeit von Mittwochabend, 19.00 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 06.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter die bei den Kennzeichen GS - SF 1968 eines in der Turmstraße abgestellten silberfarbenen Mazda 3. Bei der Tat entstand geringer Schaden. Die Polizei Liebenburg hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05346/1028 zu melden.

Fassade beschädigt und weggefahren.

Liebenburg. In der Zeit von Sonntagvormittag, 11.00 Uhr, bis Mittwochmittag, 12.30 Uhr, wurde die Fassade eines Gebäudes in der Grubenstraße durch ein Fahrzeug offenbar beim Rangieren beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand Sachschaden in Höhe von knapp einhundert Euro. Die Polizei Liebenburg hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05346/1028 zu melden.

Handtasche gestohlen.

Goslar. Am Donnerstagnachmittag, zwischen 17.00 und 17.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter die Handtasche mitsamt Inhalt einer 53-jährigen Goslarerin, die sie irrtümlicherweise auf der Gartenbank vor ihrem Wohnhaus in der Straße An der Abzucht zurückgelassen hatte. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar