Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

21.12.2018 – 15:28

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Sondermeldung der PD Hochtaunus aufgrund der Festnahme eines Verdächtigen nach Brandstiftungsserie in Steinbach

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Sachbeschädigungen und Brandstiftungen im Bereich von Steinbach - Festnahme eines Tatverdächtigen

Steinbach, Industriestraße / Bahnstraße / Siemensstraße, Vorfälle in der Nacht zu Dienstag, 18.12.2018 und in der Nacht zu Donnerstag, 20.12.2018

(vh) Im Zusammenhang mit den in der Nacht zum Dienstag und auch in der Nacht zum Donnerstag im Bereich von Steinbach stattgefundenen nahezu zwanzig Sachbeschädigungen an Pkw und der Inbrandsetzung von sieben Fahrzeugen, infolge dessen ein Schaden in Höhe von insgesamt mehreren Zehntausend Euro entstand, ergab sich im Verlauf der folgenden kriminalpolizeilichen Ermittlungen ein konkreter Tatverdacht gegen einen 17-jährigen Jugendlichen aus Steinbach. Nach Erhalt eines entsprechenden Gerichtsbeschlusses folgte noch am gestrigen Donnerstag die Durchsuchung der Wohnanschrift des Tatverdächtigen sowie dessen Festnahme. Im Rahmen der Durchsuchungsmaßnahme konnten mehrere Beweismittel vorgefunden werden, die den bestehenden Tatverdacht weiter erhärteten. Darüber hinaus war auch nachvollziehbar, dass der Tatverdächtige auch für die Begehung weiterer Sachbeschädigungen verantwortlich war, die sich in der Nacht zum Dienstag in Oberursel-Stierstadt ereigneten und infolge derer auch ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend entstand. Aufgrund der vorliegenden Verdachtsmomente wurde der 17-jährige Steinbacher, der seinerseits die Begehung der Taten vehement leugnete, bei einem Jugendrichter des Amtsgerichtes Frankfurt am Main vorgeführt, wo es letztlich zur Verhängung der Untersuchungshaft gegen ihn kam.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle - KHK Hammann
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen