Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

29.10.2018 – 10:28

Polizei Dortmund

POL-DO: Gewalttaten während des Bundesliga-Spiels BVB - Hertha BSC am 27.10.2018 - Polizei lädt zur Pressekonferenz

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1454

Wie bereits in der Presseerklärung 1448 vom 27.10.2018 berichtet, kam es während der Fußballbundesligabegegnung BVB gegen Hertha BSC zu massiven Ausschreitungen durch Anhänger des Vereins Hertha BSC.

Die Polizei Dortmund hat eine Ermittlungskommission eingerichtet, diese wird zunächst umfangreiches Bild- und Videomaterial vom Tattag auswerten, um die Straftäter strafrechtlich zu verfolgen.

Die Dortmunder Polizei führt heute, 29.10.2018, eine Pressekonferenz durch, zu der wir Medienvertreter sehr herzlich einladen. Die Pressekonferenz findet statt

um 15.00 Uhr im Polizeipräsidium Dortmund Markgrafenstraße 102 44139 Dortmund Raum 1.108

Bitte melden Sie sich bei der Pressestelle des PP Dortmund telefonisch für die Pressekonferenz an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Oliver Peiler
Telefon: 0231-132 1020
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell