Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070330 - 0374 Fechenheim: Lkw gegen Bahnschranke - Zeugensuche nach Unfallflucht

    Frankfurt (ots) - Die Beamten des Zentralen Verkehrsunfalldienstes suchen Zeugen eines Verkehrsunfalls.

    Der Unfall ereignete sich am vergangenen Mittwoch am Bahnübergang in der Cassellastraße. Dort war gegen 10.40 Uhr ein Lkw frontal gegen die herunter gelassenen Bahnschranken geprallt und hatte diese stark beschädigt.  Anschließend flüchtete der LKW-Fahrer, ohne sich um  den angerichteten Schaden (1500,-Euro)  zu kümmern.

    Sachdienliche Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an den Zentralen Verkehrsunfalldienst, Tel. 755-45250 oder an jede andere Polizeidienststelle.

    (Manfred Feist / 755-82117)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: