Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060702- 0718 Griesheim: Trickdiebstahl durch falsche Polizeibeamte

    Frankfurt (ots) - Drei bislang unbekannte Täter, die sich als Polizeibeamte ausgaben, haben in den Nachmittagsstunden des vergangenen Freitags in Griesheim zum Nachteil dreier rumänischer Staatsangehöriger rund 4.000 Euro erbeutet.

    Nach Angaben der Geschädigten im Alter zwischen 22 und 44 Jahren, die sich auf der sogenannten Automeile im Bereich der Lärchenstraße aufhielten, um ein Fahrzeug zu erwerben, wurden sie gegen 16.20 Uhr in Höhe Haus Nr. 141 von den Beschuldigten unter einem Vorwand angesprochen. Wenig später zückte einer der Täter eine "Polizeimarke" und wollte die Pässe der Rumänen sehen. Anschließend wurden sie körperlich durchsucht. Dabei fanden die Unbekannten in einer seitlichen Hosentasche des 44-Jährigen die oben genannte Geldsumme. Die falschen Polizeibeamten verließen kurz darauf den Tatort, stiegen in einen in der Nähe abgestellten silberfarbenen Pkw der Marke VW Golf und fuhren über die Mainzer Landstraße in Richtung Innenstadt davon. Ein Kennzeichen konnten die Bestohlenen nicht ablesen.

    Nach Angaben der Rumänen sollen die Täter zwischen 30 und 36 Jahre alt und zwischen 165 cm und 185 cm groß gewesen sein. Der Haupttäter soll ein "arabisch" aussehender Mann gewesen sein, der sehr kurze Haare hatte, von schlanker Statur war und eine schwarze Hose sowie ein weißes Hemd trug(Karlheinz Wagner/ 755-82110).

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: