Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060111 - 35 Alt-Niederursel: Überfall auf Getränkemarkt - hiesige Meldung Nr. 1229 vom 26.12.2005 - Belohnung ausgesetzt

Adlermesser

    Frankfurt (ots) - Am 23.12.2005, gegen 20.00 Uhr, überfielen zwei bislang unbekannte Täter einen Getränkemarkt in Alt-Niederursel und bedrohten die Angestellten mit einem ca. 20 cm langen Küchenmesser und einem "Adlermesser" mit einer Klingenlänge von etwa 30 cm - siehe Bildanlage. Nachdem den Tätern das Scheingeld ausgehändigt worden war, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Tatmesser wurden später in unmittelbarer Tatortnähe aufgefunden.

    Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise auf den Besitzer des abgebildeten Messers oder zur Aufklärung der Straftat geben?

    Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, wurde zwischenzeitlich eine Belohnung von 2.000.- EUR ausgesetzt.

    Hinweise bitte an die Kriminalpolizei, K 12, Tel. 069/755-51208 oder den Kriminaldauerdienst, Tel. 069/755-54510.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: