Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051202 - 1146 Frankfurt-Nied: Festnahme auf der Drogenszene

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 1. Dezember 2005, gegen 15.15 Uhr, wollte die Besatzung ei-nes Funkstreifenwagens des 16. Polizeireviers drei Personen kontrollieren, die sich an einem VW-Golf auf dem Parkplatz einer Sporthalle in der Oeserstraße befanden. Beim Anblick des Polizeifahrzeuges zogen es die betreffenden Personen jedoch vor, zu flüchten. Einer von ihnen, ein 27-jähriger Frankfurter, konnte jedoch noch auf dem Parkplatz festgenommen werden. Vergeblich hatte er versucht, eine Tüte über eine Hecke zu werfen, in der sich rund 1,9 Kg Haschisch befanden. Er selbst gab an, lediglich "mitgefahren" zu sein und von einem Drogendeal nichts zu wissen. Gegen 15.40 Uhr wurde die Wohnung der Pkw-Halteranschrift durchsucht und dabei im Zimmer eines 25-jährigen Frankfurters weitere 1 Kg Haschisch sowie 2.300 EUR Bargeld aufgefunden und sichergestellt. Bislang sind die beiden anderen Personen noch flüchtig.

    Die Ermittlungen dauern an.

    (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: