Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051010 - 0972 Innenstadt: Festnahme eines Haschischdealers

    Frankfurt (ots) - 051010 - 0972 Innenstadt: Festnahme eines Haschischdealers

    Ihre Szenekenntnis sowie das umsichtige Vorgehen führte Zivilfahnder der Soko Mitte wieder einmal zu einem Erfolg gegen einen Drogendealer.

    Ihnen fiel am vergangenen Sonntag gegen 11.00 Uhr im Bereich der Alten Brücke / Mainkai ein bekannter Rauschgiftkonsument (48) auf. Es konnte beobachtet werden, wie er auf einer Parkbank Kontakt mit einem anderen Mann hatte. Offenbar kaufte er gerade Rauschgift an. Danach entfernte er sich mit seiner gerade erworbenen Ware. An der Ecke Mainkai / Am Pfarrturm kontrollierten ihn die Beamten wenig später und fanden 2 Platten Haschisch im Gesamtgewicht von 200 Gramm. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Im Zuge der Fahndung erwischten die Polizeibeamten auch wenig später den Verkäufer der Drogen, einen 49-jährigen Frankfurter. Auch er wurde festgenommen.

    Bei einer durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Durchsuchung seiner Wohnung wurden neben geringen Mengen Cannabis eine Feinwaage, Messer mit Haschischanhaftungen, 1 Butterfly-Messer sowie ein Handy sichergestellt.

    Während der 48-Jährige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen werden musste, wurde der bereits wegen zahlreicher Gewalt- und Rauschgiftdelikten in Erscheinung getretene Drogenverkäufer in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert. Über seine Vorführung zum Haftrichter wird noch entschieden.

    (Manfred Feist / 755-82117)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: