Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050328 – 300 Hausen: Festnahmen nach Sachbeschädigung an geparkten Pkw

    Frankfurt (ots) - Zwei junge Männer im Alter von 22 und 25 Jahren aus Offenbach bzw. Dreieich nahmen am Samstagabend Beamte des Sonderkommandos Nord in Hausen fest. Die Männer werden beschuldigt, mindestens acht in der Hausener Obergasse geparkte Pkw beschädigt zu haben, indem sie die Außenspiegel abtraten. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf rund 2.500 Euro beziffert.

    Der Festnahme der beiden mutmaßlichen Täter war der Hinweis eines Zeugen vorausgegangen, der gegen 20.55 Uhr laute klirrende Geräusche wahrgenommen hatte und anschließend zwei Männer weglaufen sah. Im Rahmen der Fahndung konnten die Beschuldigten wenig später in Tatortnähe festgenommen werden.

    Beide Männer sind bereits in der Vergangenheit mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Der 22-Jährige zahlreiche Fälle mit Schwerpunkt Eigentumsdelikte, der 25-Jährige mehrere Fälle mit Schwerpunkt Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz.(Karlheinz Wagner/ - 82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: