Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

06.01.2005 – 11:08

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050106 – 0014 Schwanheim: Festnahmen wegen Verdachts des Rauschgifthandels

    Frankfurt (ots)

Im Verlauf von Ermittlungen in einer Raubsache kontrollierte die Polizei in der Nacht zum 06.01.2005 einen Pkw in Schwanheim. Die Beamten hielten den VW-Golf in der Martinskirchstraße an und überprüften die beiden Insassen, einen 28-jährigen Marokkaner aus Bottrop und einen 29-jährigen Marokkaner aus Frankfurt. Bei dem 29-jährigen fand man etwa 100 Gramm gepresstes Kokain in seiner Unterhose. Die Durchsuchung des Wagens führte zum weiteren Auffinden von 480 Gramm Kokain. Die Ermittlungen dauern an. Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen, sie werden dem Haftrichter vorgeführt.

(Franz Winkler/82114)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung