FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041029 – 1175 Frankfurt-Sachsenhausen: Handtaschenraub

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 28. Oktober 2004, gegen 11.30 Uhr war eine 80- jährige Frankfurterin zu Fuß unterwegs in der Siemensstraße in Sachsenhausen. Dort näherte sich ihr ein bislang unbekannter Täter, der den Riemen ihrer Handtasche nach hinten riss. Die Geschädigte fiel daraufhin zu Boden und zog sich Hautabschürfungen an der echten Hand zu. Dem Täter gelang die Flucht mit der Tasche. Darin befanden sich rund 1.000 Euro Bargeld und der Personalausweis der 80-Jährigen. Die Frau hatte die Bargeldsummer zuvor bei ihrer Bank abgehoben. Der Täter konnte als junger Mann von Anfang zwanzig Jahren beschrieben werden. (Manfred Füllhardt/-82116)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: