Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040818 – 911 Ginnheim: 16Jährigem das Handy abgenommen

    Frankfurt (ots) - Gestern Abend, gegen 19.00 Uhr, lief ein 16-jähriger Schüler aus Schöneck zu Fuß zur U-Bahnhaltestelle Ginnheim. In Höhe des dortigen Fußballplatzes wurde er von einem etwa gleichaltrigen Jugendlichen angesprochen und nach der Uhrzeit befragt. Daraufhin holte er sein Handy (Motorola) aus der Hosentasche um die Uhrzeit abzulesen. Als er dem Fragenden die Uhrzeit genannt hatte, wollte dieser plötzlich das Handy haben – angeblich um es einem Freund zeigen zu können. Da das Handy aber nicht freiwillig herausgegeben wurde, entriss es der Unbekannte und lief damit in Richtung Eiserner Schlag. Das Opfer folgte noch ein Stück des Weges, verlor dann aber den Täter aus den Augen.

Bei ihm soll es sich um einen 15 – 16 Jahre alten Nordafrikaner gehandelt haben. Etwa 170 cm groß, kräftig. Trug schwarze Basecap, graues Sweatshirt und eine lange dunkle Hose. (Manfred Vonhausen/-82113)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: