PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

05.02.2021 – 13:41

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 210205 - 0138 Frankfurt-Oberrad: Brandstiftung

Frankfurt (ots)

(fue) Zeugen beobachteten am Donnerstag, den 4. Februar 2021, gegen 20.40 Uhr, einen zunächst unbekannten Mann, der mittels eines Feuerzeuges versuchte, die hölzerne Eingangstür zu einem Gemeindehaus in der Wiener Straße zu entzünden.

Nachdem erste Flammen an der Tür züngelten, flüchtete der Mann vom Tatort. Die Zeugen hatten zwischenzeitlich die Polizei verständigt. Dieser gelang es, auf Grund der guten Personenbeschreibung, den Tatverdächtigen im Rahmen der Nahbereichsfahndung festzunehmen. Bei ihm handelt es sich um einen 34-jährigen Mann. Mittels eines Eimer Wassers hatten die Zeugen zudem die Flammen an der Tür gelöscht. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 1.500 EUR. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell