Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170602 - 601 Frankfurt-Gutleutviertel: Festnahmen nach Kontrolle

Frankfurt (ots) - (fue) Am Donnerstag, den 1. Juni 2017, gegen 11.45 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte die Insassen eines in der Gutleutstraße geparkten Renault Scenic mit italienischen Kennzeichen.

Bei den kontrollierten Männern handelte es sich um zwei Serben im Alter von 27 und 29 Jahren sowie um drei Kosovaren im Alter von 22, 27 und 28 Jahren. Im Fahrzeug befanden sich die Reisetaschen der besagten Personen. Darin Bekleidung und Werkzeuge, welche typischerweise zu Einbruchdiebstählen Verwendung finden. Hinzu kam eine Liste mit Objekten wie Casinos und Baumärkten, aus dem gesamten Bundesgebiet. Ersten Ermittlungen zufolge dürften die Festgenommenen als tatverdächtig für vollendete und versuchte Einbrüche im Bereich Olpe, Hagen, Attendorn und Finnentrop anzusehen sein. Möglicherweise liegt der Aktionsradius der Männer sogar europaweit.

Die sehr aufwendigen Ermittlungen hierzu sind in vollem Gange.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: