Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

19.03.2017 – 13:09

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170319 - 282 Frankfurt-Sachsenhausen: Kraftfahrer angegriffen

Frankfurt (ots)

(fue) Ein 23-jähriger Hamburger hatte sich am Samstag, den 18. März 2017, gegen 23.45 Uhr, in sein in der Elisabethenstraße Ecke Brückenstraße abgestelltes Auto gesetzt und war im Begriff, den Wagen zu starten.

In diesem Moment riss ein bislang unbekannter Täter die Tür des Audi auf, bedrohte den 23-Jährigen mit einem Elektroschocker und brüllte in Englisch: "Give me the keys!". Der Geschädigte setzte sich jedoch zur Wehr und es kam zu einem Gerangel auf der Straße. In Verlauf der Auseinandersetzung gelang es dem Geschädigten, dem Angreifer den Elektroschocker zu entreißen und die Hupe des Wagens zu betätigen.

Daraufhin flüchtete der Unbekannte in Richtung Mainufer. Der Angreifer wird vom Opfer als möglicher Nordafrikaner beschrieben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main