Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

14.12.2001 – 11:31

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 011214 - 1441 Bergen-Enkheim: Wohnungsbrand.

        Frankfurt (ots)

Am Donnerstag, dem 13. Dezember 2001, gegen
14.45 Uhr verließ eine 33jährige für etwa 30 Minuten ihre
Dachgeschoßwohnung in einem Haus im Nordring in Bergen-Enkheim.  Als
sie zurückkehrte, bemerkte sie Rauch aus ihrer Wohnung aufsteigen
und verständigte sofort die Feuerwehr. Personen befanden sich zu
diesem Zeitpunkt nicht in der Wohnung. Möglicherweise verursachte
eine eingeschaltete Klemmlampe am Kinderbett den Brand, als diese
auf die Bettdecke abrutschte. Der hierbei entstandene Sachschaden
beziffert sich auf rund 100.000 DM. (Manfred Füllhardt/-8015).

  Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Telefon 06182-60915 oder
0172-6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main