Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

27.02.2015 – 11:24

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150227 - 178 Fechenheim: Temposünder fährt 133km/h bei erlaubten 50km/h

POL-F: 150227 - 178 Fechenheim: Temposünder fährt 133km/h bei erlaubten 50km/h
  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt (ots)

Auf der Hanauer Landstraße stadteinwärts ist gestern Nachmittag gegen 15:00 Uhr ein BMW-Fahrer geblitzt worden, der die innerorts zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50km/h um satte 83km/h überschritten hatte. Abzüglich der Toleranz bleiben immer noch 79 Stundenkilometer, die der Mann zu schnell war. Folglich drohen dem rasanten Fahrer nun ein Bußgeld in Höhe von 680 Euro, sowie eine dreimonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main