Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111218 - 1483 Schwanheim: Verfolgung endet an der Leitplanke

Frankfurt (ots) - Ausgerechnet einem Streifenwagen des 10. Polizeireviers hat am Freitagabend gegen 22.40 Uhr ein alkoholisierter 24-jähriger Frankfurter in der Rheinlandstraße die Vorfahrt genommen und diesen zu einer Vollbremsung gezwungen.

Die Streifenwagenbesatzung folgte dem davon fahrenden Audi A 3, der trotz deutlicher Anhaltesignale und Blaulicht seine Geschwindigkeit erhöhte. Er flüchtete kreuz und quer durch Schwanheim, missachtete rot zeigende Ampeln und nahm auch sonst keine Rücksicht auf übrige Verkehrsteilnehmer. Mit weit überhöhter Geschwindigkeit fuhr er auf das Schwanheimer Ufer. Hier gelang es der Streife vor ihn zu fahren und langsam auszubremsen.

Kaum das der Wagen gestoppt war, folgte eine wenig filmreife Aktion des Audi. Er legte kurzerhand den Rückwärtsgang ein und flüchtete rückwärts fahrend in Richtung Schwanheimer Brücke. Hierbei geriet sein Wagen immer mehr ins Schlingern und krachte letztlich mit dem Heck in eine Leitplanke.

Bevor er nun erneut ansetzten konnte, nahmen ihn inzwischen an der Verfolgung beteiligte Beamte trotz heftigen Widerstands fest. Selbst in den Polizeizellen attackierte er immer wieder die Beamten mit Fußtritten. Auch bei der anschließenden Blutentnahme gab es wiederum Handgreiflichkeiten und wenig freundliche Worte für die Beamten. Ein Alkotest ergab 1,6 Promille. Er musste nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen im Polizeigewahrsam ausgenüchtert werden. Sein Führerschein ist sichergestellt. Nun folgen Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Widerstand gegen Polizeibeamte und Straßenverkehrsgefährdung.

(André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: