Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

12.07.2011 – 12:15

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 110712 - 835 Nordend: Weiterer Verkehrsunfall

Frankfurt (ots)

Ein 63-jähriger Mann aus Bad Vilbel wollte am Montag, den 11. Juli 2011, gegen 15.35 Uhr, mit seinem vor dem Anwesen Friedberger Landstraße 74 abgestellten Pkw rückwärts aus dem Parkplatz auf die Straße fahren. Dabei kam es zum Zusammenprall mit dem Roller eines 30-jährigen aus Bad Vilbel, der mit seinem Fahrzeug in stadtauswärtiger Richtung unterwegs war. Der 30-Jährige konnte dem Pkw nicht mehr ausweichen und prallte gegen das Heck des Opel Zafira. Der Rollerfahrer wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

(Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main