Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091209 - 1554 Frankfurter Berg: Rotlicht missachtet - Vier Verletzte

    Frankfurt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, den 08.12.2009 gegen 17.30 Uhr, an der Kreuzung Homburger Landstraße Ecke Berkersheimer Weg wurden vier Personen verletzt.

    Zu dem Unfall kam es nach bisherigen Erkenntnissen, als eine 35-jährige Frau mit ihrem 3er-BMW aus Richtung Preungesheim kommend nach links in den Berkersheimer Weg abbiegen wollte. Hierbei soll sie die rot zeigende Ampel der Linksabbiegerspur missachtet haben. Ein entgegenkommender 49-jähriger Renaultfahrer prallte seitlich in den BMW. Dabei wurden vier Menschen leicht verletzt.

    An beiden Pkw entstand Totalschaden, der auf etwa 30.000 Euro geschätzt wird. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr bis etwa 19.00 Uhr umgeleitet werden. Es kam zu erheblichen Behinderungen.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: