Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090630 - 830 Hauptbahnhof:Serienstraftäter festgenommen

    Frankfurt (ots) - Nachdem ein Serienstraftäter durch zivile Beamte beobachtet wurde, konnte er in der letzten Woche festgenommen werden, als er ein zuvor gestohlenes Fahrrad verkaufen wollte. Mittlerweile sitzt der 56- Jährige in der JVA Weiterstadt.

    In insgesamt 225 Fällen ermittelten die Behörden bereits gegen Mann. Aktuelle Maßnahmen anlässlich des "Jahr des Fahrrades" wurden ihm nun erneut zum Verhängnis. Nachdem er an unterschiedlichen Tagen durch die Zivilbeamten immer wieder mit unterschiedlichen Fahrrädern im Bahnhofsgebiet gesehen wurden, konnte er dann dabei beobachtet werden, wie er ein Fahrrad vor dem Hauptbahnhof verkaufen wollte. Dieses Rad hatte er zuvor entwendet. In seiner Vernehmung war der 56- Jährige dann geständig und gab drei Fahrraddiebstähle zu. In Anbetracht der Tatsache, dass der vermeintliche feste Wohnsitz des Beschuldigten einer genauen Überprüfung nicht standhielt, erließ ein Richter Haftbefehl.

    (Alexander Löhr, 82117)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon: 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: