Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

21.05.2000 – 12:42

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000521 - Nachmittagsmeldung Polizeipressestelle Frankfurt/M.

    Frankfurt (ots)

Nachmittagsmeldung: 000521 - 0635 Bergen-Enkheim: Diebstahl aus Büroräumen

    Mehrere hundert paar Schuhe diverser Markenhersteller, größere Mengen Sportbekleidung im Wert von mindestens 100.000 DM stahlen bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein mehrstöckiges Bürogebäude in der Borsigallee vermutlich in den Nachtstunden zum vergangenen Samstag.

    Wie die ersten polizeilichen Ermittlungen ergaben, waren vermutlich mehrere Täter über ein Lichtschachtkellerfenster in das Haus eingedrungen. Danach schweißten sie fachmännisch mehrere Stahltüren bzw. trennten eine Holztür auf. Danach hatten die Unbekannten Zugang zu den Räumlichkeiten mehrerer Firmen. Das Diebesgut wurde anschließend vermutlich mit einem größeren Fahrzeug (Transporter) weggeschafft.     Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.(Karlheinz Wagner/-8014)

    Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon 06107-3913 oder 0177-2369778

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung