Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

09.05.2000 – 13:04

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000509 Pressemitteilungen, Teil 2, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000509 Pressemitteilungen, Teil 2, Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Bild-Infos
  • Download

    Frankfurt (ots)

000509 - 0576      60jähriger Mann vermißt

    Seit dem 08.05.2000, 07.00 Uhr, wird der schwer erkrankte 60jährige

Dieter Schramm

    vemißt. Er war zuletzt Patient der Uniklinik Frankfurt am Main und ist von dort aus zu Fuß abgängig.

Dieter Schramm wird wie folgt beschrieben:

    167 cm groß und 74 kg schwer. Er hat graumelierte, kurze, gelockte Haare und war zuletzt bekleidet mit einer hellbeigen Sommerhose mit braunem Gürtel, braunen, leichten Schuhen und einer hellen Windjacke.

    Der Vermißte benötigt dringend ärztliche Behandlung. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Frankfurt am Maink, K 11 - Vermißtenstelle, Telefon 069/755-5115) oder an jede andere Polizeidienststelle.

    Ein Foto ist diesem Polizeibericht beigefügt. Wir bitten um Veröffentlichung.

    Wichtiger Hinweis: Das Bild kann abgerufen werden unter : http://www.newsaktuell.de/polizeipresse/index.html     E-Mail-Adressaten bitte als Kennwort eigene E-Mail-Adresse, Ots-Benutzer hingegen bitte das Kennwort polizei_frankfurt@newsaktuell.de eingeben (Franz Winkler/-8016)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Telefon 06182-60915 (ab 17.00 Uhr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung