Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080304 - 0267 Sachsenhausen: Rentnerin mit "Glas Wasser - Trick" bestohlen

    Frankfurt (ots) - Eine 87-jährige Rentnerin wurde am Montag, den 03.03.3008 gegen 12.10 Uhr, Opfer eines Trickdiebes. Dieser hatte an der Wohnung der Rentnerin in der Textorstraße geklingelt und um ein Glas Wasser gebeten. Die alte Masche funktionierte leider auch bei der Rentnerin, denn so gelangte er in ihre Wohnung. Während sie das Wasser holte klaute der unbekannte Mann ihre Rente in Höhe von 1.000 Euro, die sie kurz zuvor von der Bank geholt hatte.

    Es liegt die Vermutung nahe, dass der unbekannte Täter sie bereits in der Bank beobachtet hatte und ihr nach Hause gefolgt ist.

    Der Täter wird wie folgt beschrieben:

    -ca. 1,70 m groß und schlank -etwa 30-40 Jahre alt -trug eine dunkle Schirmmütze und einen dreiviertellangen Mantel

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: