Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Erneute "Nadelstiche" - Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Clankriminalität

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0077 Die Null-Toleranz-Strategie und die Politk der "kleinen Nadelstiche" dauert ...

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

POL-DN: Junge Frau bei Pkw-Überschlag verletzt

Jülich - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen Welldorf und Jülich wurde am Donnerstagmittag eine ...

19.11.2014 – 19:18

Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfallflucht - gegen Hausmauer gefahren und davongefahren

Lorsch (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in Lorsch in der Heppenheimer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei streifte ein unbekanntes Fahrzeug die Hausmauer einer dortigen Arztpraxis. Der Verursacher entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise auf den Unfallverursacher werden an die Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/7060 erbeten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen