Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Eine verhängnisvolle Erbschaft"
Polizei warnt vor betrügerischen Schreiben eines "Fuad Al Kamalia"

Darmstadt (ots) - Wer träumt nicht von dem bislang unbekannten Erbonkel aus Amerika, der Millionen auf seinem Konto, aber kein Testament hinterlassen hat? Mit dieser Masche arbeiten Betrüger. Einzig der "Onkel" wohnte in dem aktuellen Fall zuletzt in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Mit Serienbriefen versuchen derzeit wieder einmal Betrüger, an das Geld der Adressaten zu gelangen. Aktuell gelang dies bei einem Darmstädter Bürger, der in dem Glauben, ein offizielles Schreiben eines Rechtsanwalts "Fuad Al Kamalia aus den Vereinigten Arabischen Emiraten" in Händen zu halten, eine Gebühr in Höhe von 8750 Euro auf ein Konto in Hongkong überwies. Nachdem der vermeintliche Erbe eines Vermögens in Höhe von 37.000.000 Millionen US-Dollar das Schreiben bekommen hatte, gab es weiteren Email-Kontakt mit den Betrügern. Ganz wie es in dem Schreiben gewünscht wurde. Diese Schreiben sind zurzeit massenhaft im Umlauf, auch mit anderen Absendern, aber immer wieder mit der gleichen Masche. Meistens landen sie dort, wo sie letztlich hingehören: im Papierkorb. Doch gibt es vereinzelt Fälle, wo es letztlich zu Überweisungen kommt. Die Polizei warnt daher: allen Hoffnungen zum Trotz, sei es bei angeblichen Erbschaften, Gewinnbeteiligungen oder -benachrichtigungen, sollte immer dann höchste Vorsicht geboten sein, wenn erst einmal Geld eingebracht werden muss, bevor man in den Genuss des Gewinnes kommt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: