Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Zwei berauschte Autofahrer gestoppt
Marihuana sichergestellt

Riedstadt (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagnachmittag (27.12.) konnten zwei junge, berauschte Autofahrer aus dem Verkehr ziehen. Die Polizisten der Polizeistation Groß-Gerau hatten den 22 Jahre alten Stockstädter und den 20-jährigen Leeheimer gegen 17 Uhr in der Bahnstraße im Ortsteils Erfelden angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei den Männern deutliche Anzeichen für einen vorangegangenen Drogenkonsum fest. Der Verdacht bestätigte sich nach dem anschließenden Drogentest, er reagierte positiv auf THC. Dank der feinen Nase des Diensthundes "Derius" konnten zudem noch eine geringe Menge Marihuana im Wagen des 20-Jährigen aufgefunden und sichergestellt werden. Beide Männer müssen sich jetzt in eingeleiteten Ermittlungsverfahren verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: