Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Auto entzog sich einer Polizeikontrolle
Fahrzeug war gestohlen

Heppenheim (ots) - Am Sonntag (17.11.) kurz vor Mitternacht wollte eine Polizeistreife einen Mannheimer Ford Mustang in der Tiergartenstraße kontrollieren. Das Auto gab Gas und flüchtete auf die Autobahn 5 in Richtung Süden. Trotz Nacheile konnte der Ford nicht mehr eingeholt werden. Das Auto wurde am 14.10.2013 in Mannheim als gestohlen gemeldet. Dies dürfte Grund genug gewesen sein, nicht von der Polizei gestoppt zu werden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: