Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Einbrecher hatten es auf Schmuck und Geld abgesehen
Zeugen gesucht

Groß-Zimmern (ots) - Das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei hat nach einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus am Montagabend (4.11.) die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen brachen die noch unbekannten Täter zwischen 16.30 und 19.45 Uhr die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung im Ober-Ramstädter-Weg auf. Anschließend durchsuchten die Kriminellen Schlaf- und Wohnzimmer und flüchteten mit ihrer Beute, Schmuck und Bargeld. Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: