Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern mit anschließender Flucht

Groß-Gerau (ots) - Am Donnerstag, den 08.08.13 befuhr gegen 22.00 Uhr ein 28-jähriger mit seinem Fahrrad die Procter & Gamble-Straße aus Richtung Wasserweg kommend in Richtung Feldgemarkung. Etwa auf Höhe der Überführung zur Bundesautobahn kamen ihm, nach eigenen Angaben, mehrere Fahrradfahrer entgegen. Die ersten Radfahrer aus dieser Gruppe hätten keine Beleuchtung an den Fahrrädern eingeschaltet; nur die am hinteren Ende der Gruppe fahrenden Radfahrer hatten die Beleuchtung am Fahhrad eingeschaltet. Es kam zum Zusammenstoß mit dem ersten Fahrradfahrer aus dieser Gruppe. Der 28-jährige stürzte mit seinem Rad und zog sich Verletzungen zu. Der Unfall verursachende Fahrradfahrer entfernte unerlaubt von der Unfallstelle. Auch die anderen Fahrradfahrer hielten nicht an, um sich um den Verletzten zu kümmern. Der Schaden am Fahrrad beläuft sich auf ca. 50,- EUR. Bei der entgegenkommenden Personengruppe soll es sich um radfahrende Männer gehandelt haben. Weitere Beschreibung derzeit nicht möglich. Hinweise bitte an die Polizeistation Groß-Gerau, Tel.: 06152 / 1750

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Köhler, PHK
Telefon: 06152 - 1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: