Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Schwelbrand in Kfz-Aufbereitungsfirma verursacht hohen Schaden

Darmstadt (ots) - Bei einem Schwelbrand in der Werkstattgarage einer Kfz-Aufbereitungsfirma in der Pallaswiesenstraße ist am Dienstagmorgen (30.7.2013) ein hoher Schaden entstanden. Ersten Schätzungen zufolge dürfte dieser bei etwa 100.000 Euro liegen. Der Brand wurde gegen 8.00 Uhr durch einen Firmenmitarbeiter entdeckt und war nach ersten Ermittlungen im Bereich eines untergestellten Autos entstanden. Zwei weitere dort untergebrachte Fahrzeuge und die Garage wurden beschädigt. Auch eine direkt angrenzende und noch nicht in Betrieb befindliche Kfz-Aufbereitungsfirma wurde durch Rußpartikel in Mitleidenschaft gezogen. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt und mehrere Streifen des 2. Polizeireviers waren im Einsatz. Den Brand hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr schnell unter Kontrolle. Die genaue Brandursache steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei schließt nach den bisherigen Ermittlungen eine Brandstiftung aus.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: