Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

25.03.2019 – 11:36

Polizei Homberg

POL-HR: Schwalmstadt-Treysa: Versuchter Wohnhauseinbruch - Täter durch Bewohnerin vertrieben

Homberg (ots)

Schwalmstadt-Treysa Versuchter Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: 23.03.2019, 11:40 Uhr Sachschaden in Höhe von 20,- Euro verursachten unbekannte Täter bei einem versuchten Wohnhauseinbruch in der Rosengasse. Die Täter hatten das Kellerfenster vermutlich mit einem kräftigen Tritt geöffnet und wollten anschließend in das Haus einsteigen. Die zur Tatzeit anwesende Hausbewohnerin hatte dies gehört und sich bemerkbar gemacht, woraufhin die Täter flüchteten. Es wurde nichts entwendet. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell