Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

25.01.2019 – 13:50

Polizei Homberg

POL-HR: Borken-Großenenglis - Wiederholte Farbschmierereien am Kindergarten - Polizei sucht Zeugen

Homberg (ots)

Borken-Großenenglis Wiederholte Farbschmierereien am Kindergarten - Polizei sucht Zeugen Tatzeit: 22.01.2019, 16:30 Uhr bis 23.01.2019, 07:00 Uhr

Im Laufe der letzten drei Nächte haben unbekannte Täter in jeder Nacht Hauswände und Mauern eines Kindergartens in der Udenbörner Straße durch Farbschmierereien beschädigt.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben die Täter mit silberner Farbe ein Hakenkreuz in einer Größe von 35 cm x 35 cm an eine Begrenzungsmauer neben der Eingangstür zum Kindergartengelände gesprüht. Auf die Innenseite der Begrenzungsmauer wurden die Buchstaben "GUN" in einer Größe von ca. 90 cm x 80 cm aufgesprüht. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sprühten die Täter auf die Hauswand des Kindergartens die Wörter: "Ich zahle gar nichts" und "GUN" mit schwarzer, silberner und roter Farbe. In der letzten Nacht übersprühten die Täter ein an der Hauswand angebrachtes Schild komplett mit schwarzer Farbe. Zudem sprühten sie mit silberner Farbe die Buchstaben "ACAB", die Zahlen "187" und einen undefinierbaren Schriftzug auf eine weitere Hauswand. Die Sprayer richteten einen Gesamtschaden in Höhe von mehreren hundert Euro an. Die Polizei in Homberg hat wegen dem Aufbringen des Hakenkreuzes Ermittlungen wegen Verwenden von verfassungswidriger Organisationen und wegen Sachbeschädigung durch Farbschmierereien aufgenommen.

Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740.

Schulz, PHK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg