Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

18.08.2018 – 10:10

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Schwalm-Eder (Spangenberg): Bewaffneter Raubüberfall auf REWE-Getränkemarkt

Kassel (ots)

Heute morgen um 08:05 Uhr überfiel ein unbekannter männlicher Täter den o.a. Getränkemarkt in Spangenberg und erbeutete Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Der Räuber forderte einen Angestellten unter Vorhalt einer silbernen Pistole auf, Bargeld auszuhändigen. Anschließend flüchtete der unbekannte männliche Täter mit der Beute zunächst zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 175 cm groß, schlank, dunkle Weste, helle Jeans, trug weiße Sneaker, führte einen Stoffbeutel mit Blumen darauf mit und sprach mit osteuropäischem Akzent. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei laufen. Die Kriminalpolizei in Homberg hat die Ermittlungen übernommen. Die Polizei bittet Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder weitere Hinweise zum Täter geben können, sich mit der Polizei in Homberg unter 05681-7740 oder in Kassel unter 0561-9100 in Verbindung zu setzen.

Frank Jochheim, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell