Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressebericht Polizeipräsidium Südosthessen von Samstag, 14.04.2018

Offenbach (ots) - Bereich Offenbach

1. Range Rover und BMW X5 gestohlen - Dreieich

Am frühen Freitagmorgen (13.4.), in der Zeit zwischen 1 Uhr und 8 Uhr stahlen unbekannte Täter einen Range Rover LG, in der Farbe Grau. Die Geländelimousine (Erstzulassung 2016) mit OF-Kennzeichen war zum Tatzeitpunkt in der Hölderlinstraße abgestellt.

Ein weiterer, hochwertiger Pkw war ebenfalls das Ziel von Dieben in Götzenhain. In der Zeit von Donnerstag (12.4.), 21 Uhr, und Freitag (13.4.), 7 Uhr, wurde eine graue Geländelimousine des Herstellers BMW, Typ X5, mit F-Kennzeichen aus der Alpenstraße gestohlen.

Eine Fahndung nach den beiden Pkw blieb ohne Erfolg; die Ermittlungen des Kriminalkommissariats dauern an. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den Verbleib der beiden Fahrzeuge geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 069 8098 1234.

Bereiche Main-Kinzig und Autobahnpolizei

Keine Beiträge

Offenbach am Main, 14.04.2018, Michael Schöfer, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: