Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

19.09.2018 – 11:58

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Fahrrad geraubt, Einbruch in Mehrfamilienhaus

Hersfeld-Rotenburg (ots)

Mittwoch, 19.09.2018

Fahrrad geraubt

Bebra - Am Dienstag (18.09), gegen 16 Uhr, raubte ein unbekannter Täter in der Hersfelder Straße einem 15-Jährigen sein neuwertiges gelbes Mountainbike der Marke Stevens. Der Geschädigte musste mit seinem Rad anhalten. In diesem Moment kam der Räuber und stieß den Jungen um. Im Anschluss stieg der Räuber auf das Fahrrad und floh in Richtung Bahnhof. Der Unbekannte soll etwa 18 Jahre alt gewesen sein. Er hatte dunkle zur Seite gekämmte Haare und trug eine dunkle kurze Hose sowie ein dunkelrotes T-Shirt. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/932-0, oder Polizeistation Rotenburg, Tel.: 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Bebra - Am Dienstag (18.09), in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Eisenacher Straße ein. Sie traten die Haustüre und eine weitere Wohnungstüre ein, entwendeten jedoch nichts. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/932-0, oder Polizeistation Rotenburg, Tel.: 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Stephan Müller, POK Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung