Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

30.05.2018 – 11:49

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Tödlicher Verkehrsunfall bei Hofbieber /Rhön

Fulda (ots)

Hofbieber - Auf der Kreisstraße 4, zwischen Traisbach und Mittelberg, ereignete sich am Mittwochmorgen (30.5.), gegen 07.30 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 33-jähriger Mann aus dem Landkreis Fulda getötet und eine 42-jährige Frau aus Fulda schwer verletzt.

Nach den Ermittlungen der Polizeistation Hilders und Zeugenangaben, hatte der 33-jährige Passatfahrer bei unklarer Verkehrslage in einem Kurvenbereich überholt und war mit dem entgegen kommenden Volvo der 42-jährigen Frau frontal zusammengestoßen. Beide Fahrzeugführer befanden sich allein in ihren Autos. An der Unfallstelle war neben dem ärztlichem Rettungsdienst und der Feuerwehr auch ein Hubschrauber eingesetzt. Die Staatsanwaltschaft Fulda hat einen Gutachter mit der Untersuchung des Unfalls beauftragt. Die Kreisstraße war bis 10.45 Uhr voll gesperrt. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 25.000 Euro.

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung