Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Zeugenaufruf nach Fahrraddiebstahl, Einbruch in Lebensmittelmarkt

Fulda (ots) - Freitag, 18. Mai 2018 Zeugenaufruf nach Fahrraddiebstahl FULDA - Bislang noch unbekannte Täter entwendeten am Mittwoch (16.05.), zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr, aus einer Garage in der Niesiger Straße ein schwarzes Mountainbike der Marke "Devil`s Trail". Das Fahrrad war zusätzlich mit einem Kettenschloss gesichert. Das Schloss brachen die Täter gewaltsam auf und nahmen das Rad im Wert von circa 800 Euro mit.

Einbruch in Lebensmittelmarkt PETERSBERG - Eine Tegut Filiale in der Josef-Damian-Schmitt-Straße geriet Freitagnacht (18.05.), gegen 00:50 Uhr, in das Visier von Kriminellen. Die Täter verschafften sich mit brachialer Gewalt Zugang in das Gebäudeinnere. Anschließend hebelten sie einen Zigarettencontainer auf und ließen die Tabakwaren mitgehen. Allein der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Der Wert des Diebesgutes ist derzeit noch nicht bekannt. Die Zigarettendiebe flüchteten vermutlich mit einem dunkelfarbenen Pkw der Marke Audi, A4 oder A6.

Hinweise bitte an die Polizei in Fulda, Tel.: 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Hessischen Polizei, die rund um die Uhr im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache erreichbar ist. geschrieben von: Praktikantin Selina Feller Wolfgang Keller Leiter Pressestelle Tel.: 0661 - 105 1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: