Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

15.10.2018 – 12:31

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Firmeneinbrüche in Bad Holzhausen

Preußisch Oldendorf (ots)

In der Nacht zu Sonntag suchten bisher Unbekannte ein Gebäude im Lerchenweg heim. Hierbei drangen die Täter in zwei Firmen ein. Die Einbrecher hatten zunächst gewaltsam eine Außentür der Produktions- und Büroräume aufgehebelt. Anschließend wurden auch mehrere Bürotüren aufgebrochen. Hierbei verursachten die Täter erheblichen Sachschaden. Bei ihrem Diebeszug durch sämtliche Räume des Gebäudes hinterließen sie eine Spur der Verwüstung. Erbeuten konnten sie einige Notebooks. Der entstandene Schaden wurde auf eine niedrige fünfstellige Summe taxiert.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung