Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

13.08.2019 – 13:51

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Raubversuch

Ibbenbüren (ots)

In der Nacht zum Dienstag (13.08.2019) ist es an der Lengericher Straße zu einem versuchten Raub gekommen. Gegen 04.00 Uhr war dort ein 18-jähriger Lengericher mit einem Fahrrad unterwegs, als er im Bereich zwischen der A 30 und der Straße Schlichterheide/Teutohang plötzlich Geräusche hinter sich hörte. Es näherten sich ihm mindestens zwei männliche Personen, die ihn einholten und festhielten. Dabei stürzte der junge Lengericher. Die Unbekannten, die Deutsch mit einem russischen osteuropäischen Akzent sprachen, forderten Bargeld von ihm. Nach kurzer Zeit ließen die Unbekannten von ihm ab und das Opfer konnte wegfahren. Die etwa 18 bis 20 Jahre alten Unbekannten hatten nichts von ihm erbeutet. Die Täter waren nach Angaben des Geschädigten vermummt, wobei sie die Kapuzen ins Gesicht gezogen hatten. Bekleidet war einer mit einem Trainingsanzug. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem versuchten Raub oder den bisher unbekannten Personen unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt